Auflage: 1000 Stk.

Umfang: 68 Seiten mit vielen grossformatigen Bildern und Poster.

Autoren: Mit Texten von Wolf Guenter Thiel, Peter Sotos, Sportsfreundin.

Erscheinungsdatum: 10.10.2001

89er + zu den Bildern von Frank Bauer

lieber frank bauer,

Sie geben zwar die Namen der abgebildeten Personen an, trozdem erfahre ich nichts über deren Biographien. Sie bilden sie ab und erzählen über sie, indem Sie sie sorgsam und naturgetreu abbilden? Die Person wird in einem normalerweise sehr ephemeren Moment fixiert? Es ist der Moment, der zählt und der erzählt und zwar alles was ich als Betrachter wissen kann und soll? Würde mich freuen dies zu erfahren ...

...
Mit besten Grüßen, Wolf Guenter Thiel


Lieber Herr Thiel,

... Dabei finde ich es immer spannend, zwar etwas über die Person auszusagen, aber gleichzeitig auch etwas über die Person zu verheimlichen, ein Effekt, der am allerbesten bei der Mona Lisa funktioniert, die ja auch deshalb so faszinierend ist, weil niemand genau weiß, wer sie ist. Auch Monets "Bar in den Falies Bergeres" ist da ganz ähnlich (und war direkte Inspiration zu "Dietmar, Sopie und Celine"). Ich hoffe, dass die Bilder allgemein genug sind um für jeden Betrachter eine Geschichte zu enthalten, dass dabei jeder ganz verschiedene Sachen sieht finde ich nicht schlimm, außer natürlich es handelt sich um krasse Missverständnisse. (Am schlimmsten ist es für mich, wenn jemand nur den "Spaßaspekt" der Bilder sieht und denkt, ich würde nur ausgelassene Fröhlichkeit darstellen)....

...
Mit besten Grüßen, Frank Bauer
Briefwechsel zw. Wolf Günter Thiel und Frank Bauer



Preis 15,00 €
Bestellen

Seitenansichten:
1